Lerntherapie Martina Hegmann


Lerntraining für Erwachsene

Prüfungsangst?  Lernblockaden?  Probleme mit der Rechtschreibung?

Auch Jugendliche und Erwachsene können unter Lernproblemen leiden, die ihr Leben erheblich beeinträchigen:

Probleme mit dem Lesen und Schreiben werden oft schamhaft versteckt und sind dann der Grund dafür, dass ein Mensch berufliche Chancen nicht nutzen kann oder keinen Ausbildungsplatz findet.

Prüfungsängste plagen viele Menschen und hindern manche daran, Ausbildung oder Studium abzuschließen oder den Führerschein zu machen.

Menschen, die nach langer Zeit im Beruf oder nach der Familienphase eine Weiterbildung beginnen möchten, sind unsicher und fragen sich „kann ich überhaupt noch lernen?".

Mögliche Inhalte eines Lerntrainings für Erwachsene:
  • Analyse Ihres Lernverhaltens und der Verbesserungspotenziale
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Lernstrategien / Merktechniken
  • Prüfungsvorbereitung
  • Zeitmanagement
  • Rechtschreibtraining

Oft genügen bei Erwachsenen wenige Therapiestunden, um Blockaden zu überwinden. Bitte sprechen Sie mich an, ich berate Sie gern.